Samstag, September 27, 2008

Photokina-Besuch - September 2008

Und ich habs wieder getan! :-)

Ja, ich war auch auf der diesjährigen Photokina 2008 wieder dabei. Die Messe ist wirklich spannend und es wird einem nicht langweilig dort. Für mich beruht so ein Messetag dabei auf mehreren Standbeinen:
  • Technik und Exponate
    Klar das ist das Hauptanliegen der Messe und der Fotoindustrie und da gibt es auch jedes mal immer wieder spannende Highlights. Ich will sie hier nicht aufführen, Messeberichte gab es ja reichlich.
  • Bilder
    Jede Menge Ausstellungen. Von Hochschulen, Communities oder sonst wem organisiert. Diese Bildergalerien empfinde ich als sehr angenehmen Ausgleich nach einem Technik-Marathon.
  • Models
    Wie ich schon vor 2 Jahren schrieb, ist es natürlich auf so einer Messe, wo alle Sinne auf Fotografie getrimmt sind, auch wunderbar, wenn man selbst ab und zu mal auf den Auslöser drücken kann. Da ist es ganz cool, dass bei vielen Ausstellern ständig Models posieren und zum Mitknipsen einladen.
  • Communities / Social Networks
    Mittlerweile auch nicht mehr wegzudenken, die Webcommunities haben ihren festen Platz auf Messen gefunden. So gab es am Rande dieses Messetages auch noch die fotocommunity-Convention mit Vorträgen und einer gelungenen Party am Abend.

Ein paar von den (mit-) geschossenen Modelportraits bilden nun diese Serie.

Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Artikel:

Link erstellen